Sicherheit ist kein Zufall.

Sicherheit verträgt keine Kompromisse. Denn nahezu alle im Büro vorhandenen Dokumente und Daten enthalten vertrauliche Informationen, die für Dritte unzugänglich sein sollten.

Unser documentus Sicherheitskonzept – sowohl bei der Archivierung von Daten als auch bei der Vernichtung von Akten und Datenträgern gemäß EU-DSGVO und der DIN 66399 bestätigt das. Und darin investieren wir; Um unsere Leistungen auf hohem Niveau zu halten und unseren Vorsprung weiter auszubauen.

 

Keine Kompromisse beim Schutz Ihrer Akten und Daten
  • Prozess-Sicherheit nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert –von der Abholung bis zur endgültigen Aktenvernichtung und Datenträgervernichtung.
  • Aktenvernichtung, Datenträgervernichtung und Festplattenvernichtung zertifiziert gemäß DIN 66399 Schutzklasse 3 
  • Kompetente documentus Sicherheitsexperten
  • Striktes Einhalten der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gem. EU-DSGVO und BDSG sowie darüber hinaus Beratung und Rechtssicherheit in allen Datenschutzfragen
  • Bereitstellung von Sicherheitsbehältern und -containern für komplette Aktenordner, Schnellhefter, Hängeregister, Datenträger, etc. zur Aktenvernichtung
  • Protokollierte Datenübernahme und -vernichtung
  • Transport in speziell gesicherten, GPS-überwachten documentus Fahrzeugen 
  • Gesicherte Entladeschleusen
  • Schreddern von Computer-Festplatten in kleinste Partikel nach den Richtlinien der offiziellen Empfehlung des BSI – dadurch Rekonstruktion zusammenhängender Daten absolut unmöglich
  • Austausch und Abholung der Behälter durch unsere documentus Mitarbeiter
  • Ständige Qualitätssicherung und Ablaufoptimierung durch Sicherheitsrevisionen sowie interne und externe Auditoren.

 

Besuchen Sie uns bundesweit auf www.documentus.de